Ent-Grenztes Heranwachsen

Ent-Grenztes Heranwachsen

4.11 - 1251 ratings - Source



Das Heranwachsen im 21. Jahrhundert ist ausgehend von gesellschaftlichen VerAcnderungen, die meist unter dem Schlagwort der Individualisierung subsummiert werden, durch vielfAcltige Lebensformen gekennzeichnet. Pluralisierungseffekte sowie die stetige Weiterentwicklung und rasante Verbreitung von digitalen Medien bedingen und verstAcrken sich. Die Lebensphasen Kindheit und Jugend werden in Hinblick auf Begrenzungen und Entgrenzungen diskutiert. Unter inhaltlichen Gesichtspunkten wie der Verschmelzung medialer und non-medialer Welten, einer Ausweitung und dem gleichzeitigen Verschwimmen von Lebensphasen, ungleichen Ressourcenverteilungen und MobilitAct in einer globalisierten Welt werden jugendbezogene und medienpAcdagogische Fragestellungen miteinander verknA¼pft. So erfolgt u.a. eine kritische Auseinandersetzung mit erziehungswissenschaftlichen Diskursen, widerstAcndigen Alltagspraktiken von Jugendlichen, diversitActsbewusster Jugendforschung und-arbeit sowie medienerzieherischen Konzepten.Stuttgart: ajs . BfG (2014) . Drogen- und Suchtbericht 2014 . Hrsg . von der Drogenbeauftragten der Bundesregierung, ... .de/ fileadmin/dateien-dba/Presse/ Downloads/Drogen-_und_Suchtbericht_2014_Gesamt_ WEB_07 .pdf . Zugegriffen: 15anbsp;...


Title:Ent-Grenztes Heranwachsen
Author: Ulrike Becker, Henrike Friedrichs, Friederike von Gross, Sabine Kaiser
Publisher:Springer-Verlag - 2015-06-26
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA